Ferienprogramm 2021 - Hilfe

Teilnahme am Ferienpass

Wer kann am Ferienpass teilnehmen?

Der Ferienpass ist für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren. An den einzelnen Veranstaltungen können nur die Kinder und Jugendlichen teilnehmen, die eine Buchung für die jeweilige Aktion vorgenommen haben und damit auf einer Teilnahmeliste stehen. Bitte beachtet die Altersangaben der einzelnen Veranstaltungen. An wenigen Veranstaltungen können auch Erwachsene teilnehmen, aber nur in Begleitung von Kindern.

Registrieren und Anmelden

Für jede Person, die am Ferienpass teilnehmen möchte, ist eine Registrierung mit gültiger E-Mail-Adresse erforderlich.
Am Ende der Registrierung wird eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt, die einen Aktivierungslink erhält.
Erst wenn die Registrierung über diesen Link bestätigt wird, ist die Registrierung abgeschlossen. Erst dann kann sich mit dem gewählten Benutzernamen und Kennwort angemeldet werden.

Mit Freunden / Geschwistern gemeinsam teilnehmen

Wenn Ihr Eure Wunschlisten füllt, könnt Ihr für jede Veranstaltung unterschiedliche Geschwister, Freundinnen und Freunde angeben. Es können aber nur Personen eingeladen werden, die bereits registriert sind. Eure Freunde und Geschwister findet Ihr zum Beispiel über die Teilnehmer-ID (wird bei der Registrierung vergeben).
Damit die Einladung berücksichtigt wird, MUSS der Freund, die Freundin oder Eure Geschwister sie annehmen! Bitte ladet Euch nicht gegenseitig ein, das funktioniert nicht! Einer lädt ein – die Anderen bestätigen die Einladung!
Tipp: Je mehr Freundinnen, Freunde und Geschwister angegeben werden, desto geringer ist die Chance in eine Veranstaltung gelost zu werden.

Ferienpass Card

Für die Teilnahme am Ferienpass, erhaltet Ihr nach Anmeldung und Bezahlung die Ferienpass-Card. Mit Ihr habt Ihr während der gesamten Ferienzeit im aquaLaatzium ermäßigten Eintritt: für Kinder ab 7 Jahren. Kinder bis einschließlich 6 Jahre können die regulär günstigen Eintrittspreise nur in Begleitung von Erwachsenen nutzen.

Buchen von Veranstaltungen

Buchen in der Wunschlistenphase

In der ersten Phase - der sogenannten Wunschlistenphase - wird eine Wunschliste mit Aktionen erstellt, an denen eine Teilnahme gewünscht ist. Bei Angeboten mit hoher Nachfrage entscheidet das Los. Alle haben dieselbe Chance teilzunehmen.
Nach der Auslosung und Zuteilung erhaltet Ihr eine Nachricht per E-Mail über die Veranstaltungen, die für Euch reserviert werden. Außerdem sind diese Veranstaltungen auch in Eurem persönlichen Benutzer-Account einsehbar.
In der Wunschlistenphase ist es möglich anzugeben, ob Ihr mit Freunden oder Geschwistern gemeinsam Veranstaltungen besuchen möchtet (siehe „Mit Freunden/Geschwistern gemeinsam teilnehmen“).

Nachbuchen bzw. Resteverkauf

Nach der Wunschlistephase können weitere Veranstaltungen gebucht werden. Das geht dann aber nicht mehr online, sondern nur noch persönlich. Wenn Ihr zum Bezahlen kommt, könnt Ihr weitere freie Veranstaltungsplätze buchen.
Außerdem werden nach den Zahltagen alle nicht bezahlten Plätze wieder frei gegeben.

Kosten und Bezahlung

Was muss bezahlt werden?

Für die Teilnahme am Ferienpass wird eine Anmeldegebühr von 2,00 € erhoben. Dafür erhaltet Ihr die Ferienpass-Card (näheres siehe „Ferienpass-Card). Außerdem gibt es für viele Veranstaltungen Teilnahmebeiträge. Diese seht Ihr bei den einzelnen Veranstaltungen.

Wo und wann kann bezahlt werden?

Ab Beginn der Zahltage bis zu den Sommerferien können die Teilnehmerbeiträge und -gebühren für den Ferienpass im Kinder- und Jugendbüro oder in den Kinder- und Jugendtreffs bezahlt werden. Öffnungszeiten und Kontaktdaten findet Ihr unter kijub-laatzen.de.
In den Sommerferien erfolgt die Bezahlung ausschließlich im Kinder- und Jugendbüro.
Aufgrund der aktuellen Situation geht dies ausschließlich nach Vereinbarung eines Termins. Spontane Besuche sind zurzeit nicht möglich!

Bargeldlos zahlen

Neben Barzahlung besteht die Möglichkeit zur Bezahlung des Teilnahmebetrags durch Überweisung. Um eine entsprechende Zahlungsaufforderung zu erhalten, kontaktieren Sie bitte das Kinder- und Jugendbüro unter 0511 8205-5204 oder kinderundjugendbuero(at)laatzen.de. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Zahlungseingang bis zum Ende der Zahltage erfolgt sein muss.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Zur Bezahlung bringt bitte die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung Eurer Eltern mit. Diese könnt Ihr Euch in Eurem persönlichen Account herunterladen.

Unterstützung bei finanziellen Problemen

Finanzschwache Familien erhalten für ihre Kinder eine Ermäßigung auf die Veranstaltungskosten. Voraussetzung hierfür ist die Vorlage eines aktuellen Hilfebescheides.

Persönliche Hilfe

Persönliche Hilfe

Wenn Ihr bei der Anmeldung oder bei der Buchung von Veranstaltungen Fragen habt oder eine Beratung benötigt, wendet Euch gerne an das Kinder- und Jugendbüro (0511 8205-5204, kinderundjugendbuero(at)laatzen.de) oder während der Schulzeit auch an die Kinder- und Jugendtreffs.
Bitte ruft an, schreibt eine E-Mail oder vereinbart dazu einen Termin. Spontane Besuche sind zurzeit nicht möglich. Öffnungszeiten und Kontaktdaten findet Ihr unter kijub-laatzen.de.
Außerdem stehen Euch die Jugendsozialarbeiterinnen und Jugendsozialarbeitern an Euren Schulen gerne mit Rat und Tat zur Seite.